Der Verein

Unser Club entstand 1973 als eine Abteilung des TSV Nordheim.

Damals hatten sich 30 Gründungsmitglieder gefunden, die den Tennissport in der Region bekannter machen wollten.

Zunächst konnten nur wenige Gleichgesinnte gefunden werden, doch je berühmter der Sport wurde, desto mehr Menschen wollten ihn auch ausprobieren.

 

Angefangen hatte der Tennisclub Nordheim e.V. mit 2 Sandplätzen.

Mit wachsender Mitgliederzahl konnte 1976/77 der Bau des Clubheims und weiterer 2 Sandplätze realisiert werden. 1983 wurde dann auf den heutigen Stand, eine 6 Sandplatz-Anlage, erweitert.

 

1994 war die Verselbständigung des Vereins als Tennisclub Nordheim e. V. mit ca. 270 Mitgliedern.

 

1997 stand der Umbau und die Erweiterung des bestehenden Clubheims an. 1998 wurde das 25-jährige Gründungs-Jubiläum gefeiert.

 

2002 wurde als zusätzliche Trainings- und Spielfläche das asphaltierte Kleinspielfeld errichtet.

 

Das heutige Clubgelände ist von Bäumen umgeben, die viel Schatten spenden, was gerade im Sommer von Vorteil ist. Zum Club gehört außerdem eine eigene Club-Gaststätte, in der sich unsere Mitglieder gerne zum Feiern treffen oder auf ein Gespräch zusammenkommen.

 

2015 haben wir unsere Plätze generalsaniert und verfügen nun über 6-Ganzjahresplätze dank Tennis-Force-Technik.

 

Der Mitgliederstand konnte auf aktuell 247 Mitglieder gesteigert werden.


Weiterhin ist es unser Bestreben, die Jugend zu fördern und Abwechslung vom schulischen oder beruflichen Alltag anzubieten.